Im Gespräch

Montagsdemonstrationen 89 - ehemaliger Spiegel-Korrespondent Ulrich Schwarz erzählt

Der Journalist Ulrich Schwarz war im Oktober 1989 DDR-Korrespondent des Nachrichtenmagazins Spiegel. Er war es, der privat gedrehte Videos der entscheidenden Leipziger Montagsdemonstration vom 09.10.1989 in den Westen schmuggelte. SWR Aktuell Moderator Andreas Herrler hat mit ihm über seine Erinnerungen gesprochen.

Montagsdemo DDR
7 Min. | 9.10.2019