Im Gespräch

Nasa startet mit Space X - Rakete in neues Raumfahrtzeitalter

Nachdem die US-Weltraumbehörde Nasa vor ein paar Jahren das Space-Shuttle-Programm - und damit die eigene bemannte Raumfahrt eingestellt hat - kehren die USA dahin jetzt zurück. Eine Rakete des US-Milliardärs Elon Musk, der auch Chef des Elektroautounternehmens Tesla ist, bringt zwei Astronauten zur Weltraumstation ISS. Was das Besondere an der Space X-Rakete ist und wie der Flug verlaufen soll, darüber hat SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch mit dem SWR-Wissenschaftsredakteur Uwe Gradwohl gesprochen.

Eine Space X-Rakete steht auf dem Kennedy Space Center in den USA
3 Min. | 27.5.2020