Im Gespräch

Nationale Reduktionsstrategie: "Vieles immer noch zu süß!"

Weniger Zucker, weniger Fett, weniger Salz - vor allem in Fertigprodukten. Das ist das Ziel der nationalen Reduktionsstrategie, die Bundesernährungsministerin Klöckner 2018 auf den Weg gebracht hat. Heute hat sie eine Zwischenbilanz gezogen. Ihr Fazit: Es sollte noch nachgebessert werden, aber grundsätzlich sei die Lebensmittelindustrie auf einem guten weg. Das sieht Susanne Schütze aus der SWR-Ernährungsredaktion nicht so positiv. Mit SWR Aktuell-Moderatorin Katja Burck bespricht sie, warum einige der Aussagen der Ministerin sie sogar fassungslos machen.

Nutri-Score Aufdruck auf Lebensmittelpackung
4 Min. | 1.4.2020