Im Gespräch

Neue StVO-Regeln: "Ein guter Tag für Radfahrer"

Ab sofort gilt: Wer als Autofahrer zu wenig Rücksicht auf Radfahrer nimmt, muss mehr Bußgeld zahlen. Die Straßenverkehrsordnung wurde geändert. Mehr Platz und mehr Rechte also für Radfahrer. Darüber hat SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich mit Gudrun Zühlke gesprochen. Sie ist die Landesvorsitzende des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs ADFC in Baden-Württemberg.

Fahrradfahrer und Autos befahren an der Oberbaumbrücke die Kreuzung Mühlenstraße und Warschauer Straße. Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen wird es auf den Straßen wieder deutlich enger und gefährlicher. Neben Pkw und Lkw gibt es für Radfahrer auc
3 Min. | 28.4.2020