Im Gespräch

Pflegekräfte: Corona muss ein Umdenken im Gesundheitswesen bewirken

Dass Pflegeberufe besonders wichtig sind, zeigt sich vor allem in diesen Zeiten der Corona-Krise. Ärzte und Pflegekräfte wurden neben Kassiererinnen und LKW-Fahrern als "systemrelevant" eingestuft. Die Vorsitzende des Deutschen Berufsverbandes Pflegeberufe im Regionalverband Südwest, Andrea Kiefer, forderte im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Herrler ein Umdenken im Gesundheitswesen und auch eine angemessene Bezahlung.

Pflegekraft auf einer Intensivstation
3 Min. | 17.4.2020