Im Gespräch

Polizei: Kontrollen schwierig, aber nötig

Der stellvertretende Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Jörg Radek, sieht in den Kontrollen der Kontaktbeschränkungen eine große Herausforderung für seine Kolleginnen und Kollegen. Trotzdem seien sie nötig in der Corona-Krise. Deswegen werde die Polizei bei allgemeinen Kontrollen Fragen stellen, auf die Pendler und Passanten dann eine schlüssige Antwort haben müssten. Welche sei sein könnten, hat er im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Jonathan Hadem verraten.

Menschen drängen durch eine Einkaufsstraße in der Kölner Innenstadt trotz Kontaktverbots
3 Min. | 21.4.2020