Im Gespräch

Protestforscher Dieter Rucht: Ziviler Ungehorsam könnte Klimaaktivisten schaden

Der Soziologe und Protestforscher Dieter Rucht hält den zivilen Ungehorsam der Klimaaktivisten-Gruppe Extinction Rebellion für ein zweischneidiges Schwert. Im Gespräch mit SWR-Moderatorin Dagmar Freudenreich erklärt er, warum die Stimmung möglicherweise kippen könnte.

Protestforscher Dieter Rucht
4 Min. | 7.10.2019