Im Gespräch

Ralph Brinkhaus, CDU: Verdi nicht solidarisch mit Einzelhandel

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus wirft der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi unsolidarisches Verhalten gegenüber dem Einzelhandel vor. Die Kosten zur Eindämmung der Corona-Pandemie müssen seiner Ansicht nach neu zwischen Bund und Ländern verteilt werden. Die neuen Corona-Maßnahmen von Bund und Ländern sind für ihn kein großer Wurf. Die Absenkung der Mehrwertsteuer war nach Ansicht von Brinkhaus sinnvoll, soll nun aber auslaufen.

Ralf Brinkhaus
1 Min. | 27.11.2020