Im Gespräch

Reise-Anwalt zu Thomas Cook-Insolvenz: Kunden müssen wohl lange auf ihr Geld warten

Nach der Thomas Cook-Insolvenz befürchtet der Anwalt für Reiserecht, Holger Hopperdietzel, "dass die Kunden des Reisekonzerns noch ziemlich lange warten müssen, bis sie überhaupt in irgendeiner Weise Geld sehen werden." In SWR Aktuell sagte Hopperdietzel: "Der Gesetzgeber hat zwar vorgesehen, dass die Reisepreisversicherung unverzüglich auszahlen muss." Es gelte auch, dass die Versicherung den gesamten Reisepreis zurückzahlen müsse. Allerdings gebe es im Fall der Insolvenz von Thomas Cook die Besonderheit, dass sehr viele Reisende betroffen seien. Was das für die Kunden bedeutet, darüber hat SWR Aktuell-Moderator Bernhard Seiler mit Holger Hopperdietzel gesprochen.

Neckermann-Mitarbeiterinnen stehen neben dem Büro von Condor und Thomas Cook im Flughafen Palma de Mallorca
3 Min. | 27.9.2019