Im Gespräch

Rettungsschirm für Kommunen: "Alle sind betroffen!"

Unternehmen und Selbstständige werden mit Milliardenhilfen unterstützt, um sie vor der Pleite durch die Corona-Krise zu schützen. Jetzt hat auch der Deutsche Städtetag angesichts wegbrechender Steuereinnahmen einen "kommunalen Rettungsschirm" gefordert. Dieser Forderung schließt sich auch Wolfram Leibe (SPD) an. Er ist Oberbürgermeister der Stadt Trier. Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Arne Wiechern beschreibt er, welche Löcher die Corona-Krise in seine Stadtkasse reißt und warum zusätzliche Kredite nicht helfen.

Schriftzug am Eingang eines Rathauses
5 Min. | 7.4.2020