Im Gespräch

Rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Dreyer: "Situation der Bundes-SPD war kein Rückenwind für Wahlkämpfer"

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat die Leistung der Wahlkämpfer in Sachsen und Brandenburg gelobt. Im SWR sagte sie: "Die schwierige Situation der Bundes-SPD war nicht gerade Rückenwind für die Wahlkämpfer." Es sei erstaunlich, dass die SPD in Brandenburg dennoch die Wahl gewinnen konnte. "In Brandenburg durfte man sehen, dass die SPD auch noch Wahlen gewinnen kann, nämlich dort, wo erfolgreiche Ministerpräsidenten regieren." SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich im Gespräch mit Malu Dreyer

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD)
3 Min. | 2.9.2019