Im Gespräch

Schriftsteller Christoph Keller - Vom "gehenden Ich" zum "rollenden Ich"

Was heißt es, im Rollstuhl zu sitzen? Nicht nur behindert zu sein, sondern auch behindert zu werden? Christoph Keller erzählt davon in seinem neuen Buch "Jeder Krüppel ein Superheld". Moderation: Britta Bürger www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/08/24/der_schriftsteller_christoph_keller_drk_20200824_0905_4c4fbf60.mp3

Der Autor Christoph Keller
34 Min. | 24.8.2020