Im Gespräch

Snowden-Memoiren: Erfährt man etwas Neues darin?

Etwas mehr als 6 Jahre ist es her, dass Whistleblower Edward Snowden die permanente Internet-Überwachung durch amerikanische und britische Geheimdienste öffentlich gemacht hat - und damit für ein politisches Erdbeben sorgte. Heute kommen seine Memoiren "Permanent Record. Meine Geschichte" auf den Markt. Marcel Rosenbach ist Autor beim Spiegel, hat selbst ein Buch über Snowdens Enthüllungen geschrieben und einen Vorabdruck der Memoiren schon gelesen. SWR Aktuell Moderator Andreas Herrler hat mit ihm darüber gesprochen.

Spiegel-Autor Marcel Rosenbach
4 Min. | 17.9.2019