Im Gespräch

SPD-Politiker Björn Engholm: "Habe gelegentlich Magenschmerzen beim Gedanken an meine Partei"

Der langjährige SPD-Politiker und ehemalige Ministerpräsident in Schleswig-Holstein, Björn Engholm, hofft darauf, dass das neue SPD-Führungsduo die zerstrittene Partei wieder vereint. Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Herrler erklärt Engholm, warum er der Ausstieg aus der Großen Koalition zum jetzigen Zeitpunkt für einen Fehler hält.

Björn Engholm
3 Min. | 3.12.2019