Im Gespräch

Staatsgalerie Stuttgart: Erster Tag nach der Corona-Pause

Wegen der Corona-Krise mussten sich auch Museen und Galerien einiges einfallen lassen, um ihrem Publikum weiter etwas zu bieten. Und das ging wochenlang nur digital. Heute hatte die Staatsgalerie in Stuttgart zum ersten Mal wieder geöffnet. Wie der Tag gelaufen ist und warum die coronabedingte Pause auch eine Chance war, sagt Christiane Lange, Direktorin der Staatsgalerie, im Gespräch mit SWR-Aktuell-Moderator Arne Wiechern.

Staatsgalerie Stuttgart, Baden-Württemberg
4 Min. | 12.5.2020