Im Gespräch

Städte- und Gemeindebund: Krankenhäuser nicht nur nach Wirtschaftlichkeit führen

Wegen der Corona-Krise plädiert der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) dafür, ständig mehr Plätze in Krankenhäusern bereitzuhalten. Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg sagte im SWR, der Maßstab Wirtschaftlichkeit dürfe nicht alles sein bei der Frage, ob eine Klinik geschlossen wird oder nicht.

Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebunds
4 Min. | 11.3.2020