Im Gespräch

SWR Info-Date: Bund und Länder wollen offenbar längeren Lockdown, Kabinett billigt Regeln für selbstfahrende Autos

Der Lockdown wird verlängert - das scheint sicher. Um 14 Uhr haben sich die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin zusammengeschaltet, um über die Pandemielage zu beraten. Bei Kitas und Schulen soll es den Ländern überlassen werden, zu entscheiden, wann sie öffnen. Der Lockdown wird aller Voraussicht nach verlängert. Die Kanzlerin will ihn bis zum 14. März, die Länder bis zum 7. März. Die Bundesregierung drückt bei selbstfahrenden Autos aufs Gas: Das Kabinett hat ein Gesetz auf den Weg gebracht, das in festgelegten Betriebsbereichen Fahrzeuge ohne Fahrer erlauben soll. Ziel soll sein, bis 2022 Fahrzeuge mit autonomen Fahrfunktionen in den Regelbetrieb zu bringen.

Logo von SWR Aktuell Info-Date am Abend
10 Min. | 10.2.2021