Im Gespräch

Thüringen: "AfD will CDU vorführen"

In Thüringen soll heute erneut ein neuer Ministerpräsident gewählt werden. Zur Wahl stehen der ehemalige Regierungschef des Landes, Bodo Ramelow (Linke) und der Landesvorsitzende der thüringischen AfD, Björn Höcke. Die Fragen dabei: Warum stellte die AfD einen eigenen Kandidaten auf und wie verhält sich die CDU bei der Wahl? Darüber hat SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch mit Torsten Oppelland gesprochen. Er ist Politikwissenschaftler an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena.

Wahlurne im Landtag von Thüringen
3 Min. | 4.3.2020