Im Gespräch

Traumberuf Lokführer - ein Flüchtling berichtet

Lokführer werden in Deutschland händeringend gesucht, auch deshalb bildet die Deutsche Bahn inzwischen Flüchtlinge für diesen Beruf aus. Auch in Baden-Württemberg. Einer von ihnen ist Milad Shamoun. Im Gespräch mit SWR-Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch erzählt er von den Höhen und Tiefen der Ausbildung - etwa der schwierigen "Eisenbahnsprache".

Mann sitzt in Zugsimulator für die Ausbildung zum Lokführer.
3 Min. | 19.2.2020