Im Gespräch

Trotz Corona: Abitur in Rheinland-Pfalz soll stattfinden

Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz, die Bildungsministerin von Rheinland-Pfalz, Stefanie Hubig (SPD), hat bekräftigt, dass die bevorstehenden Abitur-Prüfungen trotz der Corona-Krise stattfinden sollen und werden. Im Radioprogramm SWR Aktuell sagte Hubig, in Rheinland-Pfalz würden die mündlichen Prüfungen vom 16. bis 25. März planmäßig abgehalten: "Dort, wo Schulen geschlossen sind und das Abitur verschieben müssen, muss es einfach nachgeholt werden. Wir sind auch da ganz eng in Abstimmung mit den Schulen." SWR Aktuell-Moderatorin Astrid Meisoll hat mit Stefanie Hubig gesprochen.

Stefanie Hubig (SPD), Ministerin für Bildung des Landes Rheinland-Pfalz
3 Min. | 12.3.2020