Im Gespräch

Verkehrspsychologe zu Anti-Raser-Plakaten: Wirkung "höchst umstritten"

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat am Montag neue Plakate gegen Raser vorgestellt. Sie zeigen Menschen im Rollstuhl oder mit Prothesen. Aber geht deswegen jemand vom Gas? Diese Frage beantwortet der Verkehrspsychologe Jens Schade von der TU Dresden im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Julia Küppers.

Verkehrsminister Andreas Scheuer hat den Blick auf sein Mikrofon gesenkt, während er vor einem Anti-Raser-Plakat steht, das einen Mann mit Arm-Prothese zeigt.
3 Min. | 9.10.2019