Im Gespräch

VfB-Fanclub-Vorsitzender: Stadion müsste halb voll sein

Zumindest das halbe Stadion müsste voll sein. Außerdem müssten Stehplätze zugelassen sein. Anders mache es gar keinen Sinn, Stadien für Zuschauer von Fußballspielen wieder zu öffnen, meint Joachim Schmid, der Vorsitzende des VfB Stuttgart-Fanclubs RWS Berkheim. Die Vereine hätten mehr Ärger als Nutzen, wenn vor jedem Spiel bestimmt werden müsste, wer ins Stadion darf und wer nicht. SWR Aktuell-Moderator Arne Wiechern hat den Fanclub-Vorsitzenden gefragt, wie er sich den Beginn der nächsten Bundesligasaison vorstellt.

Corona: Leeres Stadion ohne Zuschauer  beim Spiel in der 2. Bundesliga
3 Min. | 4.8.2020