Im Gespräch

Warum für Adidas der Schaden in der Corona-Krise besonders groß ist | Gespräch mit Wirtschaftspsychologen

Sportartikelhersteller Adidas braucht in der Corona-Krise Hilfe vom Staat - nachdem das Unternehmen vor einigen Wochen noch die Ladenmiete aussetzen wollte und damit einen Shitstorm ausgelöst hatte. Wirtschaftspsychologe Florian Becker erklärt im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Bernhard Seiler, warum für Adidas der Image-Schaden besonders groß ist und das Unternehmen Opfer seiner eigenen Marke ist.

Unternehmenslogo des Sportartikelherstellers Adidas
4 Min. | 15.4.2020