Im Gespräch

Weltärztebund: Lockerungs-Empfehlungen in der Corona-Krise sind richtig

Der Vorsitzende des Weltärztebundes, Professor Ulrich Montgomery, hält die Empfehlungen der nationalen Akademie der Wissenschaften (Leopoldina) zur schrittweisen Öffnung in der Corona-Krise für richtig. Die Leopoldina hatte unter anderem empfohlen, zum Beispiel Schulen baldmöglichst wieder zu öffnen. Montgomery sagte im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Herrler allerdings auch: "Man muss dann ein Monitoring-System aufbauen, wie man das (die weitere Ausbreitung) auch beobachten kann."

Prof. Ulrich Montgomery, Vorsitzender des Weltärztebundes
4 Min. | 14.4.2020