Im Gespräch

Whatsapp verklagt Tech-Unternehmen wegen Spionage: wer ist betroffen?

Facebook wehrt sich zum ersten Mal vor Gericht gegen Ausspähattacken auf seine Dienste. Das Online-Netzwerk verklagte einen Anbieter von Überwachungssoftware in Israel. Der wollte sich über eine inzwischen geschlossene WhatsApp-Sicherheitslücke im Frühjahr Zugriff auf hunderte Smartphones verschaffen. SWR Aktuell-Moderator Jonathan Hadem im Gespräch mit Jörn Müller-Quade, dem Leiter des Kompetenzzentrums für Cybersicherheit "Kastel" in Karlsruhe.

Grünes Whatsapp Symbol
3 Min. | 30.10.2019