Im Gespräch

Wie eine Hotelfachfrau die Corona-Krise erlebt

Caroline Reichert ist Hotelfachfrau und erst seit Februar bei ihrem Arbeitgeber, dem Hyatt Regency-Hotel in Mainz festangestellt.Seit April ist sie - wegen der Corona-Krise - in Kurzarbeit. Um die Zeit zu nutzen, hat sie sich bei Supermarktketten als Aushilfe beworben, ohne Erfolg. Wie sie die Situation erlebt und was sie für Pläne für die nächste Zeit hat, erzählt sie im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Bernhard Seiler.

Hände, die eine Serviette auf einem gedeckten Tisch falten.
4 Min. | 19.4.2020