Im Gespräch

Wie unterscheidet sich Heuschnupfen von einer Corona-Erkrankung?

Wer in der Öffentlichkeit niest, der erntet derzeit böse Blicke. Ist derjenige etwa am Coronavirus erkrankt? Oftmals nicht. Denn im Moment ist Hochsaison für Pollen und damit auch für Heuschnupfen-Allergiker. Wo die Unterschiede zwischen den Erkrankungen liegen, darüber hat SWR Aktuell-Moderatorin Dagmar Freudenreich mit dem Arzt und Journalisten Lothar Zimmermann gesprochen.

Heuschnupfengeplagte
3 Min. | 20.3.2020