Im Gespräch

Wie viel Strategie steckt in US-Präsident Trumps Außenpolitik?

Der Abzug der US-Truppen aus Nordsyrien ist nicht die erste außenpolitische Entscheidung des US-Präsidenten, die weltweit für Kopfschütteln sorgt. Was steckt hinter den vermeintlichen "Bauch-Entscheidungen" Trumps - sind es tatsächlich nur innenpolitische Interessen, wie viele vermuten? Darüber hat SWR Aktuell Moderator Stefan Eich mit dem Politikwissenschaftler Martin Thunert vom Center for American Studies der Uni Heidelberg gesprochen.

Donald Trump
4 Min. | 8.10.2019