Im Gespräch

Wieder Militärgruß türkischer Spieler: Bewusste Provokation?

Der Einmarsch der türkischen Armee in Nordsyrien beschäftigt auch den internationalen Fußball. Spieler der türkischen Nationalmannschaft haben gestern Abend erneut auf dem Platz den Militärgruß gezeigt, trotz UEFA-Verbots. Dieses Mal beim EM-Qualifikationsspiel gegen Frankreich. SWR Aktuell-Moderatorin Astrid Meisoll hat den Herausgeber des Fußballmagazins "Kicker", Rainer Holzschuh, gefragt, welche Bestrafung er für möglich hält.

Türkische Spieler zeigen beim Spiel gegen Frankreich den Militärgruß
4 Min. | 15.10.2019