Im Gespräch

Winterferien wegen Corona verlängern? Lehrergewerkschaft GEW winkt ab

Die Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) in Baden-Württemberg, Doro Moritz kritisiert den Vorschlag, die Winterferien an den Schulen zu verlängern. Das haben mehrere Unionspolitiker als Schutzmaßnahme gegen Corona-Infektionen für Schulkinder und Lehrkräfte ins Gespräch gebracht. Moritz sagte SWR Aktuell: "Wir können nicht über Schulschließungen die Eltern wieder in die Situation der Betreuung bringen." Stattdessen fordert sie, die Ausstattung der Schulen für einen Fernunterricht zu verbessern. "Wir brauchen Investitionen in die Bildung." Sie hoffe, "dass da auch die Eltern Druck machen." Welche Lösung sie vorschlägt, um Abstand und Hygiene in den Klassenzimmern in der Pandemie zu gewährleisten, hat Doro Moritz im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Katja Burck erklärt.

Stühle stehen in einer Schule im Berliner Stadtteil Friedenau auf den Tischen
4 Min. | 13.10.2020