Im Gespräch

Winzerin: US-Strafzölle auf deutschen Wein "verheerend"

Ob Parmesan aus Italien, Butter aus Irland oder Wein aus Deutschland: auf diese Produkte müssen in den USA seit heute 25 Prozent Strafzölle gezahlt werden. Winzer sehen das mit Sorge. Dorothee Zilliken ist Winzerin und Besitzerin des Weinguts Forstmeister Geltz Zilliken in Saarburg. SWR Aktuell-Moderatorin Astrid Meisoll hat sie gefragt, wie sie die Auswirkungen zu spüren bekommt.

Blaue Trauben hängen an einer Rebe
3 Min. | 18.10.2019