Im Gespräch

"Wir erleben immer mehr langanhaltende Hochs und Tiefs" | Gespräch mit dem ARD-Wetterexperten Sven Plöger

ARD-Wetterexperte Plöger: "Wir erleben immer mehr langanhaltende Hochs und Tiefs" | Die nächste große Hitzewelle dieses Sommers ist im Anmarsch. Erneut wird es in den kommenden Tagen bei uns Temperaturen bis an die 40 Grad geben. Maßgeblich verantwortlich ist das Hoch Yvonne. Dass es uns dermaßen zum Schwitzen bringt, liegt an einem Wetterphänomen, der sogenannten "Omega-Wetterlage". Die Höhenströmung verläuft dabei wie ein gigantisches U, also ähnlich dem griechische Buchstaben und lenkt Tiefs um Deutschland herum. Was das mit dem Klimawandel zu tun hat und was jeder von uns tun kann, um die immer häufiger auftretenden Hitzewellen auszuhalten, darüber hat SWR Aktuell-Moderator Jonathan Hadem mit dem ARD-Wetterexperten Sven Plöger gesprochen.

SWR Aktuell, im Gespräch
11 Min. | 23.7.2019