Im Gespräch

Work-Life-Balance bei Ärzten kaum vorhanden

24-Stunden-Schichten, kaum Zeit zum Durchatmen und oft leidet auch die Arbeit mit den Patienten darunter. Ein ganz normaler Arbeitstag von Klinikärzten. Von Work-Life-Balance keine Spur. Über die Gründe hat Sylvia Ottmüller, Oberärztin für Frauenheilkunde im Klinikum Stutgart, mit SWR-Aktuell-Moderator Andreas Herrler gesprochen.

Ärzte bei einer Operation
6 Min. | 23.1.2020