Impuls - Wissen aktuell

Akustische Tierkunde: Diese Tiere sind in Sommernächten zu hören

Wer jetzt im Sommer nachts draußen ist, kann im Südwesten so manches Tier rufen hören. Die Kolleginnen und Kollegen der SWR-Umweltredaktion stellen die Tiere und ihre Rufe vor: Gartenschläfer, Waldkauz, Igel und Heuschrecken.

Ein Gartenschläfer sitzt auf einer Baumrinde. Mit einem groß angelegten Suchaufruf wollen Wissenschaftler ein mögliches Aussterben von Gartenschläfern in Deutschland verhindern helfen.
4 Min. | 24.8.2020