Impuls - Wissen aktuell

Das Thema Kolonialismus wird in der Schule kaum behandelt

Die deutsche Kolonialgeschichte wird in den Schulen zu wenig thematisiert. Woran liegt das? Was müsste sich dort ändern? Und welche Punkte beim Thema Kolonialismus blenden wir in der öffentlichen Diskussion immer noch aus? Ralf Caspary im Gespräch mit dem Historiker Prof. Andreas Eckert von der Humboldt-Universität Berlin

Berlin Treptow, Gewerbeausstellung 1896, Ost Afrika, Hallen !AUFNAHMEDATUM GESCHÄTZT!
5 Min. | 11.12.2020