Impuls - Wissen aktuell

Forscherteams entwickeln einen Lithium-Schwefel-Akku

Forscherteams aus Deutschland und Australien haben einen Lithium-Schwefel-Akku vorgestellt, der vor allem für den Luftverkehr interessant sein könnte. Die Prototypen der neuen Zelle versprechen eine längere Laufzeit als bisherige Akkus. Es wird aber noch Jahre dauern, bis sie marktreif sind.

Prototypen für Forschungsfertigung. Aufbau von Pouchzellen in drei Stufen: Die Zellen werden durch Stapeln von Einzellagen aus Elektroden und Separatoren assembliert
5 Min. | 13.1.2020