Impuls - Wissen aktuell

Indien in der Corona-Krise: Kaum Sauerstoff, volle Krankenhäuser

Noch immer geht die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Indien nach oben. Um die zwei Millionen Menschen haben sich in den vergangenen sieben Tagen mit dem Virus nachweislich infiziert. Die Krankenhäuser sind voll. Es gibt nicht genug Sauerstoff für die Beatmungsgeräte.

Mumbai, Indien - Blutspendecamp, durchgeführt vom Malabar Hill Taluka Congress Committee während COVID19 Lockdown.
2 Min. | 26.4.2021