Impuls - Wissen aktuell

Rumänien: Experimente mit Superlaser als Strukturhilfe

Nahe der Hauptstadt Bukarest beginnen bald die Experimente mit dem bislang stärksten Laser der Welt: ELI, das steht für Extreme Light Infrastructure. Mit dem Großprojekt will die EU die Wissenschaft in Osteuropa stärken. Doch hinter den Kulissen gibt es Streit, zum Beispiel um die Betriebskosten.<br/><br/>Martin Gramlich im Gespräch mit dem Wissenschaftsjournalisten Frank Grotelüschen

Superlaser in Rumänien startet. Die Extreme Light Infrastructure ELI.
5 Min. | 15.1.2020