Impuls - Wissen aktuell

So verändert der Klimawandel das Ökosystem der Antarktis

Luft und Wasser werden wärmer, das Eis weniger. Die Antarktis könnte künftig grüner und von neuen Arten besiedelt werden. Andererseits verschwinden dann auch Tiere und Pflanzen, die mit den wärmeren Temperaturen nicht zurechtkommen. Jochen Steiner im Gespräch mit dem Meeresbiologen Prof. Julian Gutt, Alfred-Wegener-Institut.

Pinguine in der Antarktis am Wasser
6 Min. | 14.1.2021