Impuls - Wissen aktuell

Sven Plöger zum Klimawandel: "Freiwillig werden wir uns nicht ändern"

Was bei der Corona-Pandemie klappt, funktioniert bei der Klima-Krise bisher kaum: Wir Menschen müssten drastische Maßnahmen ergreifen, um den Klimawandel zu verlangsamen. Dazu zählt: Weniger CO2 produzieren, so wie während des Corona-Lockdowns. Meteorologe Sven Plöger sagt: Das wäre möglich. Wie, das erklärt er im Gespräch mit Ralf Caspary.

Meteorologe Sven Plöger stammt aus Ulm und gehört zum ARD-Wetterstudio
19 Min. | 8.6.2020