Impuls - Wissen aktuell

Tierische Gaffer: Wespen lernen durchs Zugucken

Wespen beobachten ihre Artgenossen beim Streiten, um ihre eigenen Chancen bei einem Kampf einzuschätzen. Dieses sogenannte "soziale Abhören der Artgenossen" kennen wir vor allem bei Wirbeltieren. Dass auch Insekten mit ihren Miniatur-Gehirnen das können, ist neu.

Saechsische Wespe, Weibchen sammelt Holz fuer ihren Nestbau
2 Min. | 2.7.2020