Impuls - Wissen aktuell

Trockenheit macht Böden und Wäldern im Südwesten zu schaffen

An vielen Orten im Südwesten hat es in letzter Zeit zu wenig geregnet - die Grundwasserspeicher sind nicht ausreichend gefüllt. Die Trockenheit der letzten Jahre macht auch den Wäldern zu schaffen, auch Schädlinge und Krankheiten setzen den Bäumen zu. Christine Langer im Gespräch mit Elke Klingenschmidt, SWR-Umweltredaktion

Beginn der Waldzustandserhebung 2020 Bäume stehen dicht beieinander, von oben fällt das Licht der Sonne herab.
7 Min. | 15.7.2020