Impuls - Wissen aktuell

Warum ekeln wir uns vor Fäkalien und finden Toiletten besonders unhygienisch?

Mikrobiologisch ist die Toilette interessant, aber sie ist in einem normalen Haushalt nicht der unhygienischste Ort. Menschen denken beim Thema Hygiene als erstes an Toiletten, weil sie sich vor Fäkalien ekeln. Dieses angeborene Gefühl ist ein Schutzmechanismus. Allerdings verschwinden diese Fäkalien sehr schnell in der Toilette und die Oberflächen sind zudem sehr glatt. Für eine Mikrobe bietet eine Toilette daher nur wenig Spaß.

SWR2 Impuls Sendungsbild: Ein Mann schaut über eine weiße Mauer in den blauen Himmel
2 Min. | 11.12.2018