Impuls - Wissen aktuell

Wie ist Jiddisch als Sprache entstanden? | Versuch einer Rekonstruktion

Seit mehr als 1700 Jahren leben Juden in Deutschland. Zu ihrer Geschichte gehört auch Jiddisch. Es ist im Kern eine germanische Sprache, enthält Wörter aus dem Hebräischen und aus slawischen Sprachen. Wie es genau entstanden ist, wird noch erforscht.

IMAGO / robertharding
4 Min. | 19.2.2021