Ingo Schulze: "Die rechtschaffenen Mörder"
MDR KULTUR

Ingo Schulze: Die rechtschaffenen Mörder

Norbert Paulini ist ein hoch geachteter Dresdner Antiquar. Auch nach dem Fall der Mauer versucht er, seine Position zu behaupten. Doch plötzlich steht ein aufbrausender, unversöhnlicher Mensch vor uns. Es lesen Sylvester Groth und Victoria Trauttmansdorff.