Intensivstation Schule - Alltag in einer Lernfabrik

Stand der Dinge (1/6) | Blick auf die Schule als Spiegel gesellschaftlicher Entwicklungen

35 Jahre nach seiner eigenen Schulzeit hat Autor Jens Schellhass wieder die Schulbank gedrückt: als Beobachter. Er stößt auf Schlägereien, Sachbeschädigung und Beleidigungen. Ihm begegnen aber auch Kinder mit außerordentlichen Begabungen.

Zwei Schülerinnen am eingezäunten Eingang zum Gymnasium Alfred Nobel in der Pariser Vorortgemeinde Clichy sous Bois
19 Min. | 7.5.2019