Interview der Woche

Autorin Ines Geipel - "Friedensnobelpreis für die Ostdeutschen"

Die Autorin Ines Geipel kritisiert, dass es den Deutschen so schwerfalle, die Wiedervereinigung als das große Identitätsereignis anzunehmen. Der Osten hadere mit den Ereignissen von 1989, sagte sie im Dlf-Interview der Woche und regt an, die Ostdeutschen für den Friedensnobelpreis vorzuschlagen. Von Christoph Heinemann www.deutschlandfunk.de, Interview der Woche Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/12/29/interview_prof_ines_geipel_autorin_des_buchs_umkaempfte_dlf_20191229_1105_ec46e113.mp3

Schriftstellerin und Publizistin Ines Geipel zu Gast bei Anne Will im Ersten Deutschen Fernsehen
24 Min. | 29.12.2019