Interview der Woche

Im Interview der Woche: Andreas Barthelmess

Die Corona-Pandemie sorgt dafür, dass sich unsere Arbeitswelt aprubt und radikal verändert. Es ist unklar, was das für die Zukunft bedeutet und welche Entwicklungen dieser Trend weiterhin erfahren wird. Der Berliner Unternehmer Andreas Barthelmess wagt dennoch einige Prognosen in seinem neuen Buch "Die große Zerstörung". Gerd Dehnel hat mit ihm im "Interview der Woche" gesprochen.

Pressefoto: Andreas Barthelmess
12 Min. | 30.5.2020