Interview der Woche

"Immer weniger Möglichkeiten, auf China einzuwirken"

In seinem Fünfjahresplan strebt China ein starkes Wirtschaftswachstum an und möchte sich über mehr Binnenkonsum von US-Sanktionen und der globalen Krise unabhängiger machen. Was das für Europa bedeutet und wie es mit Hongkong weitergeht? Dazu im Interview der Woche: der Politikwissenschaftler Professor Dirk Schmidt von der Universität Trier.

Prof. Dr. Dirk Schmidt (Foto: Dirk Schmidt)
15 Min. | 6.3.2021