Interview der Woche

Saarländischer Ministerpräsident - Hans fordert bundesweite Ausgangsbeschränkungen

Die große Anzahl der Menschen im Saarland halte sich an die Ausgangsbeschränkungen, sagte Tobias Hans, der Ministerpräsident des Saarlands, im Dlf. Wer sich gegen die Auflagen verhalte, bringe Leib und Leben von Menschen in Gefahr. Der CDU-Politiker warb für bundesweite Ausgangsbeschränkungen. Tobias Hans im Gespräch mit Christoph Heinemann www.deutschlandfunk.de, Interview der Woche Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/03/22/interview_der_woche_tobias_hans_cdu_ministerpraesident_dlf_20200322_1105_d8cd8e3e.mp3

Tobias Hans (CDU), Ministerpräsident des Saarlandes
25 Min. | 22.3.2020